museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim Traktorensammlung [Claas Xerion2500]

Claas Xerion2500

Claas Xerion 2500 (Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim (CC BY-NC-SA)

Description

Baujahr: 2000
Hersteller: Claas KGaA mbH, Werk Harsewinkel

Motor: Perkins 1306 • 6-Zyl. 4-Takt Diesel
Wassergekühlt • Hubraum: 8.685 ccm
Leistung: 250 PS bei 1.780 U/min
Getriebe: Claas HM 8-Getriebe mit acht Fahrbereichen, stufenlos schaltbar
Gewicht: 10.300 kg

Systemschlepper mit drei Anbauräumen für max. Zuladung von 20 Tonnen. Kabine um 180° hydraulisch drehbar. Mit wahlweise einzeln, gegenläufi g oder gleichläufig (im bodenschonenden Hundegang) lenkbaren Achsen. Hydrostatischesmechanisches leistungsverzweigtes Getriebe. 1993 stellt Claas nach langjähriger Entwicklungsarbeit das vielfältig einsetzbare Trägerfahrzeug Xerion erstmalig vor. Ab 1997 in Serie gebaut, markiert der Xerion den Beginn der Schlepperproduktion bei Claas.

Created ...
... who:
... when
... where

[Last update: 2017/03/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.