museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Landtechnikmuseum Schloss Leiben Traktorensammlung [10015 DM]

Bührer Spezial

Bührer Spezial (HLTÖ CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: HLTÖ / Martin Trausnitz (CC BY-NC-SA)

Description

Technische Daten:
Hersteller: Traktorenfabrik F. Bührer Hinwil CH
Typ: Bührer UPM 4/10 Spezial
Motor: 4 Zylinder Mercedes Dieselmotor
Hubraum: 1.767 ccm
Leistung in PS bei U/min: 25 bei 1.900 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h
Getriebe: 10/2
Leergewicht: 1.560 kg
Bauzeit /Baujahr: 1965
Produktionszahl: --

1929 erschien der erste Bührer-Traktor mit einem seitlich vom Traktor angetriebenen Mähbalken.
Schnell wurde das Produkt Bührer Traktor zum Vorzeigeobjekt der schweizerischen Agrartechnik. Unzählige Spezialanfertigungen und Prototypen verließen das Werk. Auch Spezialbauten für den Flughafen Zürich, die Armee und viele weitere Unternehmen fanden ihren Weg aus der Halle.
Während des Zweiten Weltkrieges baute Bührer, wie andere Hersteller auch, Schlepper mit Holzvergasermotoren. Nach dem Krieg begann die Blütezeit der Firma. Erfolgreichstes Modell war der Vielzwecktraktor mit einer Stückzahl von ca. 7000.
1954 stellte Bührer eine neue Traktoren-Baureihe mit dem Bührer-Triplex-Getriebe vor.
Zehn Jahre später, 1964, wurde das Bührer-Tractospeed-Getriebe für die Schlepper vorgestellt. Im selben Jahr wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.
1978 wurde die Traktorenproduktion nach einer Gesamtstückzahl von 22.624 eingestellt.
Am 1. Januar 1979 wurde die Fabrik von der Familie Gebrüder Mägerle AG, Uster mit allen Produktionsrechten übernommen. Damit konnte die Ersatzteilversorgung für alle Bührer Traktoren durch die heutige Bührer Traktorenfabrik AG Hinwil sichergestellt werden. Diese Firma betreibt eine Werkstatt für Service, Reparaturen, Umbauten und Revision von allen Traktoren und Landmaschinen. Ebenfalls haben sie ein großes Ersatzteillager für Bührer-Traktoren sowie für ZF- und Schindler-Achsen. Noch immer sind ca. 10'000 Bührer-Traktoren weltweit im Einsatz. Hinzu kommen noch etwa 2'000 Bührer-Schlepper, die nur noch für Ausstellungen gefahren werden.

Material / Technique

Metall

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2019/01/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.