museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Mähdrescherarchiv Kühnstetter Prospektarchiv Fella [PMD00094]

FELLA FM140

FELLA FM140 (Mähdrescherarchiv Kühnstetter CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mähdrescherarchiv Kühnstetter (CC BY-NC-SA)

Description

Es handelt sich um die deutsche Ausgabe des Prospekts.

Fella stellte seine erste Mähdrescherkonstruktion zu Beginn der 1950er Jahre vor. Es handelte sich um den gezogenen Mähdrescher FM140. Seine Schnittbreite betrug 140 cm. Die Dreschtrommel war mit 1235 mm Breite nur unwesentlich schmäler, als das Schneidwerk, was dem damals weit verbreiteten "Straight Through Design" entsprach, das von Massey Harris mit dem Clipper erstmals für kleine gezogene Mähdrescher propagiert wurde.
Für den Antrieb war ein Traktor mit mindestens 25 PS erforderlich. Der Absackstand war Standardausrüstung. Eine Anbaustrohpresse war auf Wunsch erhältlich.
Die Produktion des FELLA FM140 wurde Mitte der 1950er Jahre mit der Einführung des selbstfahrenden Mähdreschers wieder eingestell.

Die Kennummer des Prospekt lautet 30M 12.54.

Material/Technique

Papier/Schwarzweißdruck

Measurements ...

DINA4

Published ...
... Who:
... When
... Where

Literature ...

Keywords

Object from: Mähdrescherarchiv Kühnstetter

Das Mähdrescherarchiv Kühnstetter ist eine Privatsammlung und umfasst ein Prospektarchiv, ein Fotoarchiv sowie eine Mähdreschersammlung. Das ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.