museum-digitalagrargeschichte

Close
Close
Mähdrescherarchiv Kühnstetter Prospektarchiv VEB Fortschritt Erntebergungsmaschinen [PMD00154]

VEB Fortschritt Erntebergungsmaschinen E510

VEB Fortschritt Erntebergungsmaschinen E510 (Mähdrescherarchiv Kühnstetter CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mähdrescherarchiv Kühnstetter (CC BY-NC-SA)

Description

Es handelt sich um die deutsche Ausgabe des Datenblatts.

Mit der steigenden Betriebsfläche war auch in der DDR der Bedarf nach steigender Maschinenleistung der Mähdrescher absehbar. Dem wurde 1963/1964 mit der Entwicklung zum Mähdrescher E510 Rechnung getragen. Die Technik des E510 basierte aber im Wesentlichen auf der Technik der E170 Serie. Dazu wurde das Schneidwerk auf 3,2 Meter verbreitert. Eine Erhöhung der Motorleistung von 60 auf 75 PS war angedacht. Äußerlich war vor allem der neue Korntank der auffallendste Unterschied. Dieser war nun quer über dem Dreschwerk hinter Fahrerstand und Motor montiert.
Bei Vergleichstests mit verschiedenen Mähdreschern, die zum Teil auch aus dem Westen stammten. Zeigte sich, dass der E510 nicht die gewünschte Leistungssteigerung bringen würde. So wurden vom E510 nur Prototypen gefertigt.
So wurde die Entwicklung eines komplett neuen Mähdreschers angestoßen. Das Ergebnis dieser Entwicklung wurde 1966 als Mähdrescher E512 der Erprobung zugeführt.

Die Kennnummer des Prospekts lautet III-25-16 37325 20 LG 58-2-59-65

Material/Technique

Papier/Farbdruck

Measurements

DINA5

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Mähdrescherarchiv Kühnstetter

Object from: Mähdrescherarchiv Kühnstetter

Das Mähdrescherarchiv Kühnstetter ist eine Privatsammlung und umfasst ein Prospektarchiv, ein Fotoarchiv sowie eine Mähdreschersammlung. Das...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.