museum-digitalagrargeschichte

Close
Close
Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain Landwirtschaftliche Modelle der DDR [V23887]

Modell Kreisberegnungsanlage „Fregat“

Modell Kreisberegnungsanlage „Fregat“ (Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain / Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain (CC BY-NC-SA)

Description

Auf diesem Modell ist die russische Kreisberegnungsanlage „Fregat“ dargestellt.
Mit diesen Beregnungsanlagen war es möglich, in Dürreperioden oder zur Ergänzung des vorhandenen Niederschlags ganze Felder zu beregnen.
Die „Fregat“ diente insbesondere dem Verregnen von Klarwasser und biologisch gereinigtem Abwasser. Die Bewässerung konnte auch bei hoch wachsenden Kulturen bis zu einer Wuchshöhe von 2,20 m erfolgen.

Material/Technique

Kunststoff, Metall, Holz, Textil / geklebt

Measurements

LxBxH 235 x 60 x 3 cm / Maßstab 1:50

Created ...
... When

Relation to time

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created Created
1949 - 1990
[Relation to time] [Relation to time]
1949 - 1990
1948 1992
Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain

Object from: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain

Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain im Landkreis Zwickau ist eine in Deutschland einmalige Museumsanlage mit 80 Gebäuden und 100...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.