museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Ausstellung und Archiv des Vereins FAHR-Schlepper-Freunde FAHR Produktsammlung-Teilsammlung Maschinen für die Getreideernte [FAHR_21_02_12]

Mähdrescher M 66 T (gezogen)

Mähdrescher M 66 T (gezogen) (Ausstellung und Archiv des Vereins FAHR-Schlepper-Freunde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ausstellung und Archiv des Vereins FAHR-Schlepper-Freunde (CC BY-NC-SA)

Description

Der gezogene Mähdrescher M 66 T war für die Verarbeitung aller gängigen Getreidearten und Sonderfrüchte konstruiert. Der Antrieb aller Arbeitsorgane erfolgte über die Zapfwelle des Zugschleppers. Die Maschine erreichte bei Weizen eine Druschleistung von ca. 4000 kg/h. Die Körner wurden in einem 1500 Liter fassenden Tank aufgenommen. Von 1963 bis 1969 fertigte FAHR insgesamt 2 748 Mähdrescher des Typs M 66 T.

[Last update: 2014/08/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.