museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Linke-Hofmann-Werke AG

Maschinenbauunternehmen in Breslau geht zurück auf die 1839 von Gottfried Linke gegr. Wagenbauanstalt Gottfried Linke, ab Febr. 1867 G. Linkes Söhne, Waggonfabrik, Breslau nach 1871 Umwandlung in Kapitalgesellschaft 1897 Umwandlung zur Breslauer Aktiengesellschaft für Eisenbahnwagenbau 1906 Breslauer Aktiengesellschaft für Eisenbahnwagenbau und Maschinenbauanstalt, Breslau. 1912 Zusammenschluss mit der Waggonfabrik Gebr. Hofmann & Co. Aktiengesellschaft, Breslau, neue Bezeichnung: Linke-Hofmann-Werke mit dem Zusatz: Breslauer Aktiengesellschaft für Eisenbahnwagen, Lokomotiv- und Maschinenbau.

gnd