museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Maschinenfabrik Gotthard & Kühne Lommatzsch

auch: Gotthardt & Kühne, Maschinenfabrik und Apparatebauanstalt Maschinenfabrik in Lommatzsch, welche 1919 aus der bereits gegr. 1881 Eisenwarenhandlung Carl Gotthardt nach Beteiligung von Richardt Kühne hervorgegangen ist nach 1945 Neugründung in Boxdorf/Nürnberg (vgl. http://www.albert-gieseler.de/dampf_de/firmen3/firmadet39239.shtml) Umwandlung des Betriebs in Lommatzsch in VEB Dämpferbau Lommatzsch, unter dem alten Namen aber noch 1957-1971 belegt

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Commissioned Maschinenfabrik Gotthard & Kühne Lommatzsch
Issued Institut für Landtechnik Potsdam-Bornim ()