museum-digitalagrargeschichte

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim Traktorensammlung

Sammlung: Traktorensammlung ( Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim )

Über die Sammlung

Ob für Zugkraft oder als Antrieb für stationäre Maschinen: Seit es Verbrennungsmotoren gibt, haben Generationen von Ingenieuren nach Wegen gesucht, mit Motorenkraft Pferde und Ochsen als Zugtiere zu ersetzen. Waren am Anfang der Entwicklung noch tonnenschwere Dampflokomotiven, stehen am derzeitigen Ende PS-starke Hightech-Schlepper.
Wie die Entwicklung dorthin verlaufen ist, dokumentiert die Schau "Motorisierung der Landwirtschaft" im DLM. Auf 1.400 überdachten Quadratmetern präsentieren wir restaurierte Dampfpflüge sowie über 70 historische Schlepper und Einachsgeräte, die größtenteils Agrargeschichte geschrieben haben. Vertreten sind die Schlepper bekannter Marken wie Fendt, Hanomag, Lanz, MB oder Porsche genauso wie die Fabrikate kleinerer Hersteller. Beim Rundgang ist so manche Überraschung garantiert: Oder hätten Sie gewusst, dass der Motorsägen-Profi Stihl in der Nachkriegszeit sogar Traktoren gebaut hat.

Objekte