museum-digitalagrargeschichte

Close
Close
Mähdrescherarchiv Kühnstetter Prospektarchiv MDW Mähdrescherwerke GmbH

Collection: Prospektarchiv MDW Mähdrescherwerke GmbH ( Mähdrescherarchiv Kühnstetter )

About the collection

Das Prospektarchiv VEB Fortschritt Erntebergungsmaschinen umfasst Prospekte von Mähdreschern die im Zeitraum von 1991 bis 1997 gebaut wurden.
In der Regel wird zu einem Modell ein Prospekt hier auf Museum Digital vorgestellt. Die Sammlung umfasst für einige Modelle auch mehrere Prospekte.

Mit der Wende 1989/1990 wurde im Juli 1990 auch die Mähdrescherfertigung des VEB Fortschritt privatisiert. Der Verkauf an einen bestehenden Mähdrescherhersteller kam nicht zustande. Zunächst wurde das Unternehmen in Sächsische Mähdrescherwerke AG umbenannt. Im wesentlichen wurde noch die Produktion der Modelle E514 und E517 fortgeführt. Die Hausfarben wurden wieder auf Blau und Weiß geändert. Da zu dieser Zeit auch der Markt in den bisherigen Abnehmerländern Osteuropas zusammenbrach, konnten nicht mehr beide Fertigungsstandorte gehalten werden und die Produktion in Bischofswerda wurde 1991 eingestellt. Damit einhergehend wurde das Unternehmen in MDW Mähdrescherwerke AG umbenannt. Auch diese musste im Sommer 1993 Konkurs anmelden. Trotz des laufenden Liquidationsverfahrens wurden weiter Mähdrescher gebaut und auch neu entwickelt. So nahm das Unternehmen die Entwicklung der E520er Modellreihen wieder auf.
Zu Ende 1994 stieg Hans Ulrich Hege - bekannt von den Hege Saatzuchtmaschinen - in das sächsische Unternehmen ein. Das führte zu einer Stabilisierung und die Mähdrescherentwicklung konnte fort geführt werden. Bereits 1997 übernahm dann die CASE IH die MDW.

This collection is part of

Mähdrescher aus Deutschland [0]

Objects