museum-digitalagrargeschichte

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim Traktorensammlung [Fendt Favorit 612 SL]

Fendt Favorit 612 SL

Fendt Favorit 612 SL (Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Hohenheim (CC BY-NC-SA)

Description

Baujahr: 1973

Hersteller: X. Fendt Schlepperfabrik, Marktoberdorf

Motor: 6-Zyl. 4-Takt Diesel • MWM D 226-6 Wassergekühlt • Hubraum: 6.240 ccm
Leistung: 120 PS bei 2.400 U/min
Getriebe: Fendt 16 / 7
Leergewicht: 4.820 kg

Allradschlepper der Fendt-Königsklasse
aus den frühen 1970er Jahren. Erster Schlepper mit über 100 PS, der für Bodenbearbeitung und zum Transport auf einem Hohenheimer Versuchsgut eingesetzt wurde.

War schon sechs Jahre vor ihrer Markteinführung mit einer elektronischen Vorserien Bosch-Hubwerksregelung (EHR) ausgestattet. Mit der EHR lassen sich die Bewegungen und Kräfte der Arbeitsgeräte an der Dreipunkt-Aufhängung elektronisch ermitteln, um so beispielweise die optimale Position eines Pfluges bestimmen zu können.

Created ...
... who:
... when
... where

[Last update: 2015/07/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.